Sperr- oder Sonderabfälle gefunden?

Sperr- oder Sonderabfälle gefunden?

Haben Sie bei Ihrer Suche Sperr- oder Sonderabfälle gefunden? Wir holen diese Gegenstände gern ab und entsorgen sie fachgerecht. Bitte teilen Sie uns Ihren Fund über unten stehendes Formular mit. 

Zu Sperrabfällen zählen bewegliche Gegenstände, die zu groß, schwer oder unhandlich sind, um sie bei der Sammlung in Feld und Flur mitzunehmen. Dazu zählen zum Beispiel Autoreifen, Möbel, Schrott, alte Elektrogeräte und Teppiche. Mehr dazu unter Sperrabfälle.

Sonderabfälle sind umweltschädigende Stoffe wie zum Beispiel alle Arten von Batterien, Farb- und Lackreste, Energiespar- und Leuchtstofflampen, Chemikalien, Putzmittel und Ähnliches. Mehr dazu unter Sonderabfälle.

* diese Felder sind Pflichtfelder


Wir haben gefunden:

Kontaktdaten



Folgende Maßnahmen und Entscheidungen haben wir aufgrund der aktuellen Situation getroffen – bitte beachten Sie, dass diese sich tagesaktuell ändern können.

  • Das aha Kundenzentrum in der City sowie die Büros des Gebührenteams bleiben vorerst geschlossen.  
  • Wertstoffhöfe im gesamten Regionsgebiet bleiben bis auf Weiteres zu.
  • Deponien sind auf unbestimmte Zeit für Privatpersonen geschlossen. Gewerbebetriebe können weiter auf den Deponien anliefern.
  • Vereinbarte Sperrmülltermine werden bedient, neue Termine werden nicht vergeben.
  • Zurzeit sind keine Containerbestellungen möglich.
  • Schadstoffannahmestelle auf der Deponie Lahe geschlossen.
  • Klein- und Privatkunden können keinen Kompost, Gartenerde oder Rindenmulch auf den Deponien abholen.
  • Säcke der putzmunter-Sammelaktion können über die Müllmelde-App gemeldet werden.
  • Grüngut-Annahmestellen bleiben ab sofort bis auf Weiteres geschossen.
  • Wer kurzfristig ein höheres Abfallaufkommen hat, kann auch einen Zusatzabfallsack bei aha bestellen (kostenpflichtig): Ganz einfach über das Online-Bestellformular ordern.

Ausführlichere Informationen zur aktuellen Lage bekommen Sie hier.