Weiter zum Inhalt

Behälter und Tonnen

Ob kleiner oder großer Abfallbehälter, Altpapier, Rest- oder Bioabfall. Ob wöchentliche oder 14-tägliche Leerung, Singletonne oder Gemeinschaftsbehälter: aha bietet Ihnen eine flexibel auf Sie zugeschnittene Entsorgungslösung.

Unser Angebot

Behälter und Gebühren

Die Gebühr für Bioabfälle wird nach der Anzahl, der Leerungshäufigkeit und dem Volumen der Behälter berechnet. Hier finden Sie unsere Abfallgebührensatzung.

Gebühren für die Bioabfall-Behälter bei 14-täglicher Leerung

80 l-Biotonne ohne Filterdeckel4,68 Euro
120 l-Biotonne ohne Filterdeckel7,32 Euro
240 l-Biotonne ohne Filterdeckel15,74 Euro
660 l-Biobehälter41,63 Euro

Für jede Biotonne mit Biofilterdeckel wird zusätzlich eine monatliche Gebühr von 1,00 Euro erhoben.

Die monatliche Gebühr für das Bio-Plus-Paket beträgt 11,51 Euro für eine 80 Liter-Biotonne, 18,00 Euro für eine 120 Liter-Biotonne und 38,72 Euro für eine 240 Liter-Biotonne.

Die Gebühr für einen 80 Liter-Laubsack beträgt 2,11 Euro.

Bestellung

Sie haben Ihr Eigenheim neu bezogen oder sind Hausverwalter? Beantragen Sie die Neuaufstellung von Restabfallbehältern, Bio- und Altpapierbehältern (Gilt nur für die Stadt Hannover und an die Behälterabfuhr angeschlossenen Gebiete).

Behälter beantragen

 

Sie möchten Ihre bereits aufgestelten Behälter ummelden, austauschen oder ergänzen?

Behälter anpassen

 

Gut zu wissen

Gegen Gerüche bieten wir Ihnen kostenpflichtige Biofilterdeckel oder Behälterwäschen an. 

Auf Wertstoffhöfen und Grüngutannahmestellen nehmen wir pflanzliche Gartenabfälle bis 1 m³ täglich kostenlos an. Rasenschnitt kann nicht auf der Grüngutannahmestelle abgegeben werden.  

Baum- und Strauchschnitt bis 15 cm Astdurchmesser holt aha nach Anmeldung gegen Gebühr ab. Baumschnitt über 15 cm Durchmesser nehmen die Kompostwerke auf den Deponien gegen Gebühr an.  

Behälter und Gebühren

Gute Nachricht: Die blaue Tonne zur getrennten Sammlung dieses wertvollen Rohstoffs ist für Sie kostenfrei.

Bestellung

Sie haben die kostenfreie Altpapiertonne noch nicht?

Jetzt bestellen

 

Gut zu wissen

Wir wollen möglichst viel Papier recyceln. Deswegen bieten wir Ihnen weitere Wege für die Entsorgung:  

  • Papiersäcke bekommen Sie, kostenpflichtig, auf unseren Wertstoffhöfen und in Geschäften (Übersicht der Ausgabestellen). Eine Rolle mit 20 Säcken gibt es für 1 Euro. 
  • Papiercontainer gibt es auch auf unseren Wertstoffhöfen und Wertstoffinseln.  

Wer Ressourcen schonen will, setzt auf recyceltes Papier, auch deshalb, weil es in der Regel aus Altpapier Made in Germany hergestellt wird, während Frischfasern für „neues“ Papier oft aus dem Ausland importiert werden müssen. Ist das Recyclingpapier zusätzlich mit dem „Blauen Engel“ gekennzeichnet, wird garantiert, dass die Fasern der Ware zu 100 % aus Altpapier und ohne Chlor, optische Aufheller oder halogenierte Bleichmittel hergestellt wurden. 

Behälter und Gebühren

Die Gebühr setzt sich zusammen aus einer Grundgebühr je Wohnung (6,36 Euro bzw. 6,01 Euro für sonstige Nutzungseinheiten wie geberblich genutzte Räume) und der Volumengebühr für Restabfälle. Die Volumengebühr ist abhängig von Anzahl und Volumen der Behälter und der Häufigkeit der Leerung. Beachten Sie die Abfallgebührensatzung.

Monatliche Gebühren für Restabfall

Behälter14-tägliche Leerungwöchentliche Leerung
40 Liter7,46 Euro 
60 Liter12,17 Euro 
80 Liter14,54 Euro29,08 Euro
120 Liter19,84 Euro39,68 Euro
240 Liter37,43 Euro74,86 Euro
660 Liter82,03 Euro164,06 Euro
1,1 m³130,27 Euro260,54 Euro
2,5 m³263,83 Euro527,65 Euro
4,5 m³416,84 Euro833,69 Euro
  • Bei mehrmaliger Leerung pro Woche vervielfacht sich die Volumengebühr entsprechend.
  • Auf Antrag kann bei einem 40-Liter-Behälter eine vierwöchentliche Leerung erfolgen. Die Gebühr beträgt in diesem Fall 3,73 Euro pro Monat.
  • Die monatliche Gebühr für Abfallbehälter mit Schwerraftschloss beträgt 3,94 Euro.  


Volumengebühr für Abfallsäcke

Volumen14-tägliche Leerung
40 Liter8,92 Euro
60 Liter13,38 Euro
80 Liter17,84 Euro
120 Liter26,76 Euro
240 Liter53,52 Euro
660 Liter147,18 Euro
1,1 m³245,30 Euro

 

Bestellung

Sie haben Ihr Eigenheim neu bezogen oder sind Hausverwalter? Beantragen Sie die Neuaufstellung von Restabfallbehältern, Bio- und Altpapierbehältern (Gilt nur für die Stadt Hannover und an die Behälterabfuhr angeschlossenen Gebiete).

Behälter beantragen

 

Sie möchten Ihre bereits aufgestelten Behälter ummelden, austauschen oder ergänzen?

Behälter anpassen

 

Gut zu wissen

Auf dem Teller ist mal wieder etwas liegen geblieben. Das bisschen Gemüse kommt doch sicher in den Biomüll, oder? Falsch. Alles, was gewürzt oder gekocht ist, gehört in den Restmüll, genauso wie tierische Produkte, weil eine vollständige Hygienisierung durch eine Kompostierung nicht erreicht wird.

Pro Kopf erzeugt jeder mehr als doppelt so viel Restmüll wie Altpapier oder Biomüll. Hier ist das Potential zum Ressourcen schonen gewaltig. Eine Studie des Umweltbundesamtes zeigt, dass nur ein Drittel des Inhalts der Restmülltonne da wirklich reingehört. Fast 40 Prozent sind Biomüll und knapp 28 Prozent Wertstoffe wie Verpackungsabfälle oder Altpapier.  

Die Gebühr für eine gelegentliche zusätzliche Leerung von Abfallbehältern außerhalb der Regelabfuhr (Sonderleerung) beträgt:

für einen Behälter 40 l13,39 €
für einen Behälter 60 l15,59 €
für einen Behälter 80 l16,70 €
für einen Behälter 120 l22,47 €
für einen Behälter 240 l30,68 €
für einen Behälter 660 l51,50 €
für einen Behälter 1,1 m³74,02 €
für einen Behälter 2,5 m³135,80 €
für einen Behälter 4,5 m³207,23 €

Werden Restabfallbehälter bis einschl. 4,5 m³ nur für einen Zeitraum bis zu 2 Monaten aufgestellt (Sonderaufstellung), wird zusätzlich zur Benutzungsgebühr eine Gebühr für die Bereitstellung, den An- und Abtransport und die Behälterreinigung erhoben.

Für einen 40 l-, 60 l-, 80 l-, 120 l- oder 240 l-Behälter26,17 €
Für einen 660 l- oder 1,1 m³-Behälter75,17 €
Für einen 2,5 m³- oder 4,5 m³-Behälter171,13 €

Für die Gebührenermittlung ist die Größe des bisher vorhandenen, ausgetauschten Behälters maßgeblich.

Gut zu wissen: Unser Holservice für Rest- und Bioabfallbehälter ist bis 15 m vom Behälterstellplatz bis zum Entsorgungsfahrzeug kostenlos, danach kostenpflichtig. Die Papiertonne bitte selbst bei Bedarf an den Fahrbahnrand stellen. Hier finden Sie unsere aktuelle Abfallgebührensatzung.

Sonderleerung beantragen

 

Wo Abfälle gesammelt werden, können mit der Zeit Gerüche entstehen oder hartnäckige Rückstände bleiben. Für diesen Fall bietet aha den Behälterwäsche-Service an.

Preise

Bis einschl. 240 Liter9,48 €
660 Liter und 1100 Liter42,65 €
2500 Liter und 4500 Liter90,03 €

Jetzt beantragen

Finden Sie heraus, welche Tonne wann abgeholt wird


Abfuhrkalender

Planen Sie den Standplatz Ihrer Tonne


Standplatzplaner

Erfahren Sie, welcher Abfall in welche Tonne gehört


Abfall-ABC

Aus Ihrem Biogut, für Ihren Garten


Kompost & Erden

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu den Gebühren, Ihrem Restabfall oder Ihrer Tonnenleerung? Sie möchten uns „wilden Abfall“ melden oder haben Entsorgungsfragen? Dann schreiben Sie, zu welchem Thema wir Sie beraten dürfen. Einfach das Formular ausfüllen und absenden. Schon ist Ihr Anliegen auf dem Weg zu uns und Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung.

captcha
=
Rufen Sie uns kostenlos an.

Mo-Do 7:00-16:30 Uhr
Fr 7:00-15:00 Uhr

Gebührenhotline
0800 999 10 20

Service-Hotline
0800 999 11 99

Ob Behältertausch, Behälterwäsche oder Anmeldung eines Gemeinschaftsbehälters.

Zu den Formularen