Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/in

Voraussetzungen:
Haupt- oder Realschulabschluss,
gute Kenntnisse in Mathematik und Physik sowie technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Industriemechaniker/innen stellen Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben und optimieren Fertigungsprozesse. Während der Ausbildung werden handwerkliche Fertigkeiten in der Hydraulik / Elektropneumatik sowie Drehen, Fräsen und Bohren vermittelt.


Weitere Infos:
Steckbrief "Industriemechaniker/in" von BERUFENET