über die Deponie Hannover

Ihre Entdeckertour auf der Deponie Hannover

In Hannovers Ortsteil Lahe befindet sich unsere flächenmäßig größte Deponie. (180 ha)

Hier erwarten Sie eindrucksvolle Einblicke in die Arbeitswelt von aha. 

  • Ein Blick vom Besucherraum in unsere Abfallbehandlungsanlage - hier wird der Restabfall zuerst mechanisch und danach biologisch endbehandelt.
  • Wir zeigen Ihnen, wie wir in der Grünabfall-Kompostierungsanlage aus Ihren Gartenabfällen hochwertigen Kompost herstellen.
  • Abfallsortierung lohnt sich! Bei einem Rundgang über den Wertstoffhof erfahren Sie Wissenswertes zu den Wertstoffen.

Diese Entdeckertour ist für Schülerinnen ab der 5. Schulklasse geeignet und dauert ca. 90 Minuten.  

Oder werfen Sie einen Blick vom Nordberg über Hannover. Mit 118 m über NN  ist der Berg Hannovers höchste Erhebung. Die HannoveranerInnen nennen ihn auch liebevoll "Monte Müllo". Sprechen Sie uns an.

Adresse:   Zentraldeponie Hannover   
                Moorwaldweg 312
                30659 Hannover

Unser Treffpunkt: 

Bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: 

Mit der Stadtbahnlinie 3, Richtung Altwarmbüchen bis zur Haltestelle Opelstraße fahren, dann die Straße Moorwaldweg bis zum Ende des Fußweges  gehen. (Fußweg ca. 30 Minuten) Am Tor der Deponieeinfahrt holen wir Sie dann ab.

Bei Anreise mit dem eigenen PKW oder Bus:

Fahren Sie bitte auf das Deponiegelände geradeaus bis zur Kasse – Waage. An die äußerst rechte Schranke langsam heranfahren – die Schranke öffnet sich von allein. Fahren Sie weiter geradeaus bis zum Kreisverkehr, an der ersten Ausfahrt fahren Sie bitte rechts raus und biegen gleich rechts auf den Parkplatz. Dort nehmen wir Sie in Empfang. (Aus Platzgründen auf dem Parkplatz, bitten wir um Fahrgemeinschaften)

               

Folgende Maßnahmen und Entscheidungen haben wir aufgrund der aktuellen Situation getroffen – bitte beachten Sie, dass diese sich tagesaktuell ändern können.

  • 52 Grüngut-Annahmestellen öffnen ab Mittwoch, den 15. April zu den gewohnten Öffnungszeiten. Die Grüngut-Annahmestelle in Seelze/Döteberg ist bis auf Weiteres geschlossen.Das aha Kundenzentrum in der City sowie die Büros des Gebührenteams bleiben vorerst geschlossen.  
  • AKTUALISIERT (8. April 2020): Zehn Wertstoffhöfe öffnen ab 15. April zu den gewohnten Zeiten:
    !!! Vorerst ausschließliche Annahme von Sperrmüll und pflanzlichen Gartenabfällen!!!.
  • Deponien sind auf unbestimmte Zeit für Privatpersonen geschlossen. Gewerbebetriebe können weiter auf den Deponien anliefern.
  • Vereinbarte Sperrmülltermine werden bedient, neue Termine werden nicht vergeben.
  • Zurzeit sind keine Containerbestellungen möglich.
  • AKTUALISIERT (8. April 2020): Schadstoffannahmestelle auf der Deponie Lahe öffnet wieder am 15. April 2020.
  • Klein- und Privatkunden können keinen Kompost, Gartenerde oder Rindenmulch auf den Deponien abholen.
  • Säcke der putzmunter-Sammelaktion können über die Müllmelde-App gemeldet werden.
  • AKTUALISIERT (8. April 2020): 52 Grüngut-Annahmestellen öffnen ab Mittwoch, den 15. April zu den gewohnten Öffnungszeiten. Die Grüngut-Annahmestelle in Seelze/Döteberg ist bis auf Weiteres geschlossen.
  • Wer kurzfristig ein höheres Abfallaufkommen hat, kann auch einen Zusatzabfallsack bei aha bestellen (kostenpflichtig): Ganz einfach über das Online-Bestellformular ordern.

Ausführlichere Informationen zur aktuellen Lage bekommen Sie hier.