Weiter zum Inhalt

Abfall ABC

Abfalltrennung leicht gemacht: Von Aceton bis Zementsack – alles richtig entsorgt! Wenn Sie mal nicht wissen, wohin ein bestimmter Abfall gehört finden Sie im Abfall ABC alle Informationen rund um die Entsorgung der Abfälle.

Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

Bioabfall


Können Sie hier entsorgen:

Bioabfall wird im Bioabfallkompostwerk von aha zu hochwertigem RAL-gütegesichertem Kompost verarbeitet. Die Annahme erfolgt über die Biotonne oder die Biosäcke. Bei nachgewiesener Eigenkompostierung, kann es auch auf dem eigenen Grundstück verwertet werden. Die Annahmebedingungen sind abhängig von der Art des Bioabfalls.

Bioabfälle sind z.B.:

  • Eierschalen
  • Fallobst
  • Gemüsereste (ungekocht)
  • Kaffeefilter, Kaffeesatz
  • Obstschalen, Obstkerne
  • Südfrüchte, Zitrusfrüchte
  • Kartoffelschalen roh
  • Einwickelpapier für Bioabfälle

In die Biotonne oder Biosäcke können zusätzlich folgende Grünabfälle gegeben werden:

  • Blumen- und Pflanzenreste
  • Laub
  • Baum-, Strauch- und Heckenschnitt
  • Schilf
  • Unkräuter, Wildkräuter
  • Blumenerde
  • Rasenschnitt

Bei einer Vermischung der Grün- und Bioabfälle könne diese nur über die zuvor genannten Behältnisse oder aber per Anlieferung auf einer der drei aha-Deponien gegen Gebühr angeliefert werden.

Wichtiger Hinweis: Ungebleichtes Papier kann in kleinen Mengen (nur Einzelblätter) zum Einwickeln des feuchten Bioabfalls in der Biotonne verwendet werden.

Keine dicken Schichtlagen, kein Hochglanzpapier und möglichst keine Küchentücher, da sich diese nur schwer zersetzen. Bitte entsorgen Sie gebrauchtes Küchenpapier/Zewa im Restabfallbehälter.

Sachstand: 24.05.2024

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern.

Unsere Servicezeiten:
Montag bis Donnerstag von 7:00 bis 16:30 Uhr
Freitag von 7:00 bis 15:00 Uhr

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu den Gebühren, Ihrem Restabfall oder Ihrer Tonnenleerung? Sie möchten uns „wilden Abfall“ melden oder haben Entsorgungsfragen? Dann schreiben Sie, zu welchem Thema wir Sie beraten dürfen. Einfach das Formular ausfüllen und absenden. Schon ist Ihr Anliegen auf dem Weg zu uns und Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung.

captcha
=
Rufen Sie uns kostenlos an.

Mo-Do 7:00-16:30 Uhr
Fr 7:00-15:00 Uhr

Gebührenhotline
0800 999 10 20

Service-Hotline
0800 999 11 99

Ob Behältertausch, Behälterwäsche oder Anmeldung eines Gemeinschaftsbehälters.

Zu den Formularen