Abfall ABC

Kategorie „Elektrogeräte“

Ob Großgeräte oder Kleingeräte – alle Elektrogeräte müssen getrennt erfasst und der Verwertung zugeführt werden. Das schreibt das Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) vor.

aha bietet Ihnen folgende Möglichkeiten der Entsorgung an:

  • Selbstanlieferung Wertstoffhof
  • Abholung von Großgeräten vom Grundstück (kostenpflichtig)

Bitte beachten Sie: Zum 1.12.2018 treten Änderungen des Elektro- und Elektronikgesetzes inkraft, die Änderungen bei der Annahme von Elektrogeräten erfordern. Die Sammlung der Elektrogeräte muss in verschiedenen Gruppen in getrennten Containern erfolgen. Die Bereitstellung dieser Container erfordert zusätzlichen Platz auf der Wertstoffhöfen. Da dieser nicht überall zur Verfügung steht, können Elektro-Großgeräte ab dem 1. Dezember 2018 nur noch auf den Deponien in Hannover (Lahe), Burgdorf und Kolenfeld sowie auf den Wertstoffhöfen Schörlingstraße (Hannover), Bissendorf und Sehnde abgegeben werden (max. 2 Großgeräte pro Tag). Elektro-Kleingeräte können Sie weiterhin auf allen Wertstoffhöfen entsorgen.

mehr Infos

Elektrogeräte sind z.B.: