Abfall ABC

Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

Altholz


Können Sie hier entsorgen:

Altholz wird generell in 3 Kategorien unterteilt:

  • unbehandeltes Altholz (z.B. Möbel, Bretter aus dem Wohnbereich, Spanplatten, usw.) gilt als Altholz, ungefährlicher Abfall.
  • behandeltes Altholz (z.B. Jägerzäune, Brandholz, Dachstühle, usw.) gilt als Altholz, gefährlicher Abfall.
  • Holziger Baumschnitt mit großem Astdurchmesser oder Baumstubben gelten als kompostierbare Abfälle/Rodungsabfälle 

Gesetzliche Regelung Altholzverordnung

 

Hannoversche Erden -
100 % torffrei!

Hannoversche ErdenAus Grüngut gewonnene Erdenprodukte von aha: z. B. Hannoversche Blumen- und Pflanzerde, eine Kombi-Erde für Haus und Garten - mit bestmöglicher CO2-Bilanz. Für ein gesundes Wachstum von Zimmer- und Freilandpflanzen. Der 40-Liter-Sack kostet 7,90 Euro. Mehr Infos zu Hannoversche Erden


Kunden, die diesen Abfall entsorgt haben, entsorgen oft auch...