Referent/in mit Schwerpunkt Arbeits- und Tarifrecht

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) zählt mit rund 1.900 Beschäftigten zu den führenden kommunalen Entsorgungsunternehmen in Deutschland. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent/in mit Schwerpunkt Arbeits- und Tarifrecht (m,w,it,t) für das Sachgebiet Personal und Organisation

Aufgabenprofil:

  • Bearbeitung arbeits- und tarifrechtlicher Grundsatzfragen im Bereich der Personalwirtschaft 
  • Umsetzung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen 
  • Beratung der Führungskräfte des Zweckverbandes in personalrelevanten Themen 
  • Vorbereitung von Konzeptionen zur Vorlage bei Gremien 
  • konstruktive Zusammenarbeit mit dem Personalrat und anderen Gremien 
  • Unterstützung der Sachgebietsleitung


Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem heterogenen Umfeld, die derzeit nach EG 12 TVöD vergütet wird. Sie profitieren von unseren Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie den vielfältigen Angeboten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Darüber hinaus erwartet Sie eine offene Organisationskultur, die durch gegenseitigen Respekt und Wertschätzung geprägt wird.

Ihr Profil:

  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen 
  • überzeugend in Kommunikation und Argumentation 
  • hohe Beratungskompetenz/ Empathie 
  • strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise 
  • Diskretion und Vertrauenswürdigkeit als Grundwerte 
  • Durchsetzungsvermögen 
  • geistige Flexibilität


Ihre Qualifikation/ Eignung:

  • abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht oder vergleichbare Eignung, zum Beispiel Studium an einer kommunalen Fachhochschule mit entsprechenden Schwerpunkten 
  • mehrjährige Berufserfahrung mit qualitativ vergleichbarer Aufgabenstellung, idealerweise im öffentlichen Dienst 
  • gründliche, umfassende individual- und kollektivrechtliche Fachkenntnisse 
  • gründliche und umfassende Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes 
  • Kenntnis und Verständnis kommunaler Strukturen 
  • sehr gute MS Office Kenntnisse


Das Stellenangebot richtet sich auch an Beamte mit entsprechender Eignung, die über die genannte Qualifikation verfügen. aha setzt sich für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein.    Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der Bestenauslese bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für inhaltliche Rückfragen zum Betätigungsfeld steht Ihnen Frau Wilhelms unter der Telefonnummer (0511) 9911 - 47801 zur Verfügung. Soweit es um das Besetzungsverfahren oder die Bezahlung geht, beantwortet gern Frau Bartnik - unter der Telefonnummer (0511) 9911 - 47806 Ihre Fragen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis 16.12.2018 unter Angabe der Kennziffer 130/2018 Referent/in mit Schwerpunkt Arbeits- und Tarifrecht (m,w,it,t) für das Sachgebiet Personal und Organisation (0.1) an aha – Abfallwirtschaft Region Hannover, Karl-Wiechert-Allee 60c, 30625 Hannover, Sachgebiet Personal- und Organisation - SG 0.1 - oder per Mail an personal(at)aha-region.de zu richten.

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage: https://www.aha-region.de/service/stellenanzeigen/