Fahrlehrer/in

Im Sachgebiet 1.2 (Stadtreinigung und Winterdienst) ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 Fahrlehrer (m/w/d)
(zur Unterstützung des Fahrschul-Teams)


unbefristet zu besetzen.

Die Eingruppierung richtet sich nach der Entgeltgruppe 9b TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Fahrschülerausbildung in den Klassen C, CE
  • Schulung von Kraftfahrern im Rahmen des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes(BKrFQG)
  • Technische und praktische Unterweisung am Fahrzeug durchführen einschl. der Erstellung von Einweisungsnachweisen


Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Fahrlehrerausbildung –anerkannte Fahrlehrerlaubnis der Klasse „CE“
  • Berufserfahrung als Fahrlehrer Kl. CE sowie als Ausbilder nach dem BKrFQG
  • Nachweis einer gültigen Fahrlehrerfortbildung nach d. FahrlG § 33a der auch den Forderungen der BKrFQ-Verordnung §§ 6 u.8 (2) entspricht
  • Ausbilderqualifikation zur Gabelstaplerschulung
  • Technisches Verständnis mit Erfahrungen auf dem Sektor Kraftfahrzeugtechnik
  • Umfassende EDV – Kenntnisse (WinWord, Excel, PowerPoint)
  • Selbständiges und kooperatives Arbeiten bei hohem persönlichen Engagement
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und die Fähigkeit zur Menschenführung


Es wird erwartet, dass eine ausreichend qualifizierte Bewerbung mit Lebenslauf und persönlichen Unterlagen eingereicht wird.

Die Bereitschaft Schicht- und Sonderdienste (Früh-, Spät- und Wochenenddienste) sowie im Rahmen des Winterdienstes Rufbereitschaft und Überstunden, zu leisten wird vorausgesetzt.

aha setzt sich für die berufliche von Frauen und Männern ein. Um den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen, sind die Bewerbungen von Frauen, die die oben genannten Qualifikationen mitbringen, ausdrücklich erwünscht.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden im Rahmen der Bestenauslese bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Nold unter der Rufnummer (0511) 9911-47905 zur Verfügung. Für Fragen zum Besetzungsverfahren oder zur Bezahlung steht ihnen das Sachgebiet Personal- und Organisation (Frau Gieseking) unter der Telefonnummer 9911-41780, zur Verfügung.  

Bewerbungen sind bis zum 07.12.2019 unter Angabe der Kennziffer 1.2 Fahrlehrer (m/w/d) an (aha – Abfallwirtschaft Region Hannover, Karl-Wiechert-Allee 60c, 30625 Hannover) das Sachgebiet Personal- und Organisation - SG 0.1 - oder per Mail an personal@aha-region.de zu richten. Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage: www.aha-region.de/service/stellenanzeigen/