Werkstatt

Die Kfz-Werkstatt von aha

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) betreibt die größte kommunale Werkstatt Niedersachsens. Am Standort der aha-Zentrale in Groß-Buchholz und in den sechs Werkstatt-Außenstellen werden bis zu 2.700 Fahrzeuge von rund 120 Mitarbeitern repariert.

Die Kfz-Meister, Mechatroniker für Nutzfahrzeuge und Lageristen betreuen nicht nur normale PKWs. Ihr Spezialgebiet sind Fahrzeuge, die als Müllwagen, Kehrmaschine, Straßenreinigungsfahrzeug oder Räum- und Streufahrzeug in der Region Hannover unterwegs sind. Hinzu kommen die Land- und Baumaschinen, die auf den Deponien von aha eingesetzt sind, und die Fahrzeuge kommunaler Partner wie der Stadtverwaltung Hannover mit Feuerwehr oder Grünflächenamt. 

Neben Reparaturen und dem Beseitigen von Unfallschäden führt aha auch die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen, Sicherheitsprüfungen oder Reifen- und Ölwechsel durch, und berät bei der Neuanschaffung oder dem Umbau von Fahrzeugen.

Hier können Sie den Werkstatt-Flyer downloaden.  

Innenansicht: Ein virtueller Rundgang durch unsere Werkstatt

Hier können Sie sich die Werkstatt von innen ansehen.


 

 

 

 

Ausbildung bei aha

Jedes Jahr bildet aha fünf neue Mechatroniker/innen für Nutzfahrzeuge aus. Nähere Informationen zu der dreieinhalbjährigen Berufsausbildung gibt es hier.

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gern:

Kirsten Krone
Werkstattleitung
T 0511 99 11 - 47930

kirsten.krone(at)aha-region.de