Zertifikate

Unsere Zertifikate

aha hat als Anerkennung seiner Arbeit wichtige Zertifikate erhalten.
Sehen Sie hier einen Überblick:

Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme für Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) und Abfallentsorgungsgesellschaft Region Hannover mbH 


Entsorgungsfachbetrieb Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) plus Anlage


Entsorgungsfachbetrieb Abfallentsorgungsgesellschaft Hannover mbH (arh)


Seit zehn Jahren haben wir die Zertifizierung gemäß Entsorgungsfachbetriebe-Verordnung über die EdDE durchgeführt und dafür eine Jubiläumsurkunde erhalten. Die Urkunde sehen Sie hier.

Um den ständig wachsenden Anforderungen an das Unternehmen gerecht zu werden, hat aha ein integriertes Managementsystem eingeführt. Die drei Schwerpunkte

  • fachgerechte Entsorgung,
  • innovativer Umweltschutz und
  • die Qualität der Dienstleistung

werden regelmäßig durch unabhängige Sachverständigenorganisationen geprüft und zertifiziert.

Wir sind ein Entsorgungsfachbetrieb!
Um als Entsorgungsfachbetrieb anerkannt zu werden, hat aha sowie ihre Tochtergesellschaft Abfallentsorgungsgesellschaft Region Hannover mbH nachgewiesen, dass

  • Abfälle ordnungsgemäß entsorgt werden,
  • gesetzliche Bestimmungen eingehalten werden und
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die nötige Fach- und Sachkunde verfügen. (Zertifizierung gemäß Entsorgungsfachbetriebeverordnung nach § 52 KrW-/AbfG.)

Wir stehen für Umweltschutz!
Mit der Einrichtung eines Umweltmanagementsystems verpflichtet sich aha über die Einhaltung der umweltrechtlichen Regelungen hinaus,

  • innovativen Umweltschutz zu betreiben und
  • den Umweltschutz im Unternehmen beständig zu verbessern. (Zertifiziertes Umweltmanagementsystem nach EN ISO 14001.)

Wir sind ein Dienstleistungsbetrieb!
Das Qualitätsmanagementsystem soll sicherstellen, dass

  • wir die Anforderungen unserer Kunden an unsere Dienstleistungen zuverlässig erfüllen und
  • unsere Dienstleistungen regelmäßig verbessern. (Zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000.)

aha = Kundenorientierung, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit!

aha hat folgende Ziele:

  • Hohe Bürger- und Kundenzufriedenheit durch eine hervorragende und ständig zu verbessernde Qualität der Dienstleistungen - bei gleichzeitiger Reduzierung von Reklamationen durch Korrektur- und Präventivmaßnahmen.
  • Stetige Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes über die Einhaltung der rechtlichen Regelungen hinaus. Die Schonung der Ressourcen und der Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen sind uns ein Anliegen.
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch den Einsatz von fehlerverhindernden und präventiven Maßnahmen.

Folgende Maßnahmen und Entscheidungen haben wir aufgrund der aktuellen Situation getroffen – bitte beachten Sie, dass diese sich tagesaktuell ändern können.

  • Das aha Kundenzentrum in der City sowie die Büros des Gebührenteams bleiben vorerst geschlossen.  
  • Wertstoffhöfe im gesamten Regionsgebiet bleiben bis auf Weiteres zu.
  • Deponien sind auf unbestimmte Zeit für Privatpersonen geschlossen. Gewerbebetriebe können weiter auf den Deponien anliefern.
  • Vereinbarte Sperrmülltermine werden bedient, neue Termine werden nicht vergeben.
  • Zurzeit sind keine Containerbestellungen möglich.
  • Schadstoffannahmestelle auf der Deponie Lahe geschlossen.
  • Klein- und Privatkunden können keinen Kompost, Gartenerde oder Rindenmulch auf den Deponien abholen.
  • Säcke der putzmunter-Sammelaktion können über die Müllmelde-App gemeldet werden.
  • Grüngut-Annahmestellen bleiben ab sofort bis auf Weiteres geschossen.
  • Wer kurzfristig ein höheres Abfallaufkommen hat, kann auch einen Zusatzabfallsack bei aha bestellen (kostenpflichtig): Ganz einfach über das Online-Bestellformular ordern.

Ausführlichere Informationen zur aktuellen Lage bekommen Sie hier.