Newsmeldung

Putzmunter: Mühlenberger gewinnen Stadtteilwette

12.03.2018

Die Wette lautete: Mindestens 500 Säcke mit wildem Müll mussten am 10. März bis 14 Uhr auf dem Mühlenberg abgegeben werden, dann würde aha den Einsatz der Freiwilligen mit einer großzügigen Geldspende belohnen.
Die Mühlenberger haben es geschafft und mit 650 gesammelten Säcken die Wette gewonnen. aha spendet jetzt 5.000 Euro an ein lokales Projekt. „Wir werden mit dem Geld die Anschaffung einer Lichtanlage im Saal des Stadtteilzentrums Weiße Rose unterstützen“, freute sich Andreas Markurth, Bezirksbürgermeister im Stadtbezirk Ricklingen.

Eine Auswahl der schönsten Bilder vom Fest finden Sie auf unserer Facebook-Seite.