Weiter zum Inhalt
Unsere Apps
AA

Wertstoffhof Nordstadt öffnet wieder seine Tore

Kurze Wege und eine sichere Entsorgung von Wertstoffen – diesen Service bietet die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) seit heute wieder den Bewohnerinnen und Bewohnern der Nordstadt. Der Wertstoffhof in der Gertrud-Knebusch-Straße 2 ist am 1. Juli 2022 nach umfangreichen Umbauarbeiten wieder eröffnet worden. Um 13 Uhr zerschnitten Florian Beyer, Bezirksbürgermeister Nord und aha-Geschäftsführer Thomas Schwarz das Eröffnungsband und machten den Weg frei für die wartenden Nordstädter.

  • Wertstoffhof in der Gertrud-Knebusch-Straße öffnet nach rundeinjähriger Bauzeit
  • Mehr Sicherheit und Service auf dem neuen Wertstoffhof
  • 4.300 qm großes Gelände mit modernem Verkehrsleitsystem und 1000 qm Grünfläche

Der Wertstoffhof in der Gertrud-Knebusch-Straße öffnete zuletzt am 22. Mai 2021. Für die Modernisierung waren umfangreiche Baumaßnahmen auf dem 4.300 qm großen Gelände erforderlich. Investiert wurden dafür insgesamt rund 1,7 Mio. Euro: Die Wertstoffhöfe zählen zu den entgeltfreien Serviceangeboten von aha und sind wichtiger Bestandteil für eine ökologisch-nachhaltige Abfallwirtschaft in der Region Hannover.

„Wir haben bei unserer Planung großen Wert auf die Sicherheit der Kundinnen und Kunden sowie der aha-Beschäftigten gelegt. Deshalb ist der Wertstoffhof nach neuesten Erkenntnissen mit einem modernen Verkehrsleitsystem ausgestattet“, äußerte sich Thomas Schwarz, Geschäftsführer von aha. Der Anlieferverkehr findet getrennt von den aha-Lkws statt. Somit werden gefährliche Situationen vermieden und Wartezeiten wegen eines Containerwechsels entfallen

aha-Kundinnen und Kunden können auf dem Hof unter anderem Sperr- und Grünabfälle sowie Bauschutt, Elektrokleingeräte, Metalle, Pappe und Papier, Hartkunststoffe (PE/PP), Holz und Textilien von bis zu bis zu einem Kubikmeter pro Tag kostenfrei entsorgen.

Die PKW-Zu- und Abfahrten liegen an der Gertrud-Knebusch-Straße. Für die einfahrenden PKW ist auf dem Grundstück eine Stau-Spur für zwölf Fahrzeuge vorhanden, damit bei hohem Kundenaufkommen zu Spitzenzeiten kein Rückstau entsteht.

Immer häufiger werden Anlieferungen auch mit dem Rad vorgenommen. Dafür wurde ein Fuß- und Radweg auf dem Hof angelegt, der vom PKW-Verkehr getrennt ist.

Zur Eröffnung gab es Bratwürste vom Grill und die Beschäftigte von aha verteilten Arbeitshandschuhe an die ersten Kundinnen und Kunden.

Ein Foto der Eröffnung finden Sie in unserem Bereich Pressefotos.

 

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu den Gebühren, Ihrem Restabfall oder Ihrer Tonnenleerung? Sie möchten uns „wilden Abfall“ melden oder haben Entsorgungsfragen? Dann schreiben Sie, zu welchem Thema wir Sie beraten dürfen. Einfach das Formular ausfüllen und absenden. Schon ist Ihr Anliegen auf dem Weg zu uns und Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung.

captcha
=
Rufen Sie uns kostenlos an.

Mo-Do 7:00-16:30 Uhr
Fr 7:00-15:00 Uhr

Gebührenhotline
0800 999 10 20

Service-Hotline
0800 999 11 99

Ob Behältertausch, Behälterwäsche oder Anmeldung eines Gemeinschaftsbehälters.

Zu den Formularen