Pressemitteilung

Wertstoffhof Wietzegraben aufgrund von Modernisierungsarbeiten geschlossen

09.07.2014

Im Zuge von Modernisierungsarbeiten bleibt der Wertstoffhof Wietzegraben, Wietzegraben 43 in 30179 Hannover, vom Dienstag den, 15. Juli bis einschließlich Samstag, den 2. August 2014 geschlossen.

Als Alternative bietet der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) seinen Kunden die nahegelegenen Wertstoffhöfe Mengendamm und Neue-Land-Straße an:

  • Wertstoffhof Mengendamm, Mengendamm 15 in 30177 Hannover
  • Wertstoffhof Neue-Land-Straße, Neue-Land-Straße, in 30655 Hannover

Mit der Schließung des Wertstoffhofes Wietzegraben beginnt eine Reihe von Umbauarbeiten, die auch im Anschluss an den 02.08.14 weiter vorangetrieben werden. Der dortige betriebliche Ablauf soll davon weitestgehend unbeeinträchtigt bleiben.

aha-Kunden können auch während der Bauarbeiten unter anderem Sperr- und Grünabfälle sowie Bauschutt, E-Schrott, Metalle, Pappe und Papier, Hartkunststoffe (PE/PP), Holz und Textilen, in einer Anlieferung pro Tag, von bis zu einem Kubikmeter, kostenlos und sicher entsorgen. Zusätzlich nimmt der Wertstoffhof Schadstoffe entgegen.

Alle 21 Wertstoffhöfe zählen zu den entgeltfreien Serviceangeboten für Privathaushalte von aha und sind wichtiger Bestandteil einer ökologisch-nachhaltigen Abfallwirtschaft in der Region Hannover.
Die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe (ohne Deponien): dienstags von 9 bis 18.30 Uhr, mittwochs, donnerstags und freitags von 9 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Montags haben die Wertstoffhöfe geschlossen.

Alle Wertstoffhöfe in der Übersicht