Verwaltungsfachangestellte/r

Verwaltungsfachangestellte/r

Voraussetzungen:
Mindestens Realschulabschluss mit möglichst guten Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik, gute Allgemeinbildung und Umgangsformen, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Lernbereitschaft und Flexibilität, Interesse am Umgang mit Rechtsvorschriften

Ausbildungsdauer 3 Jahre

Verwaltungsfachangestellte übernehmen Büro- und Verwaltungsarbeiten. Sie führen unter anderem Personalakten, erteilen Auskünfte, rechnen Reisekosten ab und erstellen Bescheide. Im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen helfen sie Wirtschaftspläne auszuarbeiten und umzusetzen. Daneben verbuchen sie Zahlungseingänge, bestellen Arbeitsutensilien und unterstützen die Verwaltung in allen Bereichen. Während der Ausbildung lernen sie die verschiedenen Rechtsgebiete (z. B. Arbeits- und Tarifrecht, Vergaberecht, Satzungsrecht) kennen und üben den Umgang mit Gesetzestexten. 


Weitere Infos:
Steckbrief "Verwaltungsfachangestellte/r" von BERUFENET

Folgende Maßnahmen und Entscheidungen haben wir aufgrund der aktuellen Situation getroffen – bitte beachten Sie, dass diese sich tagesaktuell ändern können.

  • Das aha Kundenzentrum in der City sowie die Büros des Gebührenteams bleiben vorerst geschlossen.  
  • Wertstoffhöfe im gesamten Regionsgebiet bleiben bis auf Weiteres zu.
  • Deponien sind auf unbestimmte Zeit für Privatpersonen geschlossen. Gewerbebetriebe können weiter auf den Deponien anliefern.
  • Vereinbarte Sperrmülltermine werden bedient, neue Termine werden nicht vergeben.
  • Zurzeit sind keine Containerbestellungen möglich.
  • Schadstoffannahmestelle auf der Deponie Lahe geschlossen.
  • Klein- und Privatkunden können keinen Kompost, Gartenerde oder Rindenmulch auf den Deponien abholen.
  • Säcke der putzmunter-Sammelaktion können über die Müllmelde-App gemeldet werden.
  • Grüngut-Annahmestellen bleiben ab sofort bis auf Weiteres geschossen.
  • Wer kurzfristig ein höheres Abfallaufkommen hat, kann auch einen Zusatzabfallsack bei aha bestellen (kostenpflichtig): Ganz einfach über das Online-Bestellformular ordern.

Ausführlichere Informationen zur aktuellen Lage bekommen Sie hier.