Industriemechaniker/in

Industriemechaniker/in

Voraussetzungen:
Haupt- oder Realschulabschluss,
gute Kenntnisse in Mathematik und Physik sowie technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten

Ausbildungsdauer 3,5 Jahre

Industriemechaniker/innen stellen Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben und optimieren Fertigungsprozesse. Während der Ausbildung werden handwerkliche Fertigkeiten in der Hydraulik / Elektropneumatik sowie Drehen, Fräsen und Bohren vermittelt.


Weitere Infos:
Steckbrief "Industriemechaniker/in" von BERUFENET

 

Folgende Maßnahmen und Entscheidungen haben wir aufgrund der aktuellen Situation getroffen – bitte beachten Sie, dass diese sich tagesaktuell ändern können.

  • Das aha Kundenzentrum in der City sowie die Büros des Gebührenteams bleiben vorerst geschlossen.  
  • Wertstoffhöfe im gesamten Regionsgebiet bleiben bis auf Weiteres zu.
  • Deponien sind auf unbestimmte Zeit für Privatpersonen geschlossen. Gewerbebetriebe können weiter auf den Deponien anliefern.
  • Vereinbarte Sperrmülltermine werden bedient, neue Termine werden nicht vergeben.
  • Zurzeit sind keine Containerbestellungen möglich.
  • Schadstoffannahmestelle auf der Deponie Lahe geschlossen.
  • Klein- und Privatkunden können keinen Kompost, Gartenerde oder Rindenmulch auf den Deponien abholen.
  • Säcke der putzmunter-Sammelaktion können über die Müllmelde-App gemeldet werden.
  • Grüngut-Annahmestellen bleiben ab sofort bis auf Weiteres geschossen.
  • Wer kurzfristig ein höheres Abfallaufkommen hat, kann auch einen Zusatzabfallsack bei aha bestellen (kostenpflichtig): Ganz einfach über das Online-Bestellformular ordern.

Ausführlichere Informationen zur aktuellen Lage bekommen Sie hier.