Entdeckertag der Region Hannover

Mehr Wissen - Weniger Müll

Hier finden Sie eine Übersicht als pdf

Deponie Hannover, Moorwaldweg 312
8. September 2019
10 bis 18 Uhr

Auch in diesem Jahr beteiligt sich aha gemeinsam mit dem Betreiber der benachbarten Müllverbrennungsanlage (EEW) mit einem gemeinsamen Tag der offenen Tür auf der Deponie Hannover am Entdeckertag der Region. Entdecken Sie bei aha das ganze Spektrum der Entsorgungsleistungen und Einrichtungen!

Unser buntes Programm:

  • aha-Fahrzeugschau mit Kehrmaschinen, alten und neuen Müllwagen. Hier wird der tote Winkel kindgerecht erklärt.
  • Ein Rundtourbus bringt alle Gäste, die nicht zu Fuß gehen wollen, auf den Nordberg. Dabei erfahren Sie allerhand Wissenswertes über das Abfallbehandlungszentrum.
  • Führungen in der Müllverbrennungsanlage, im Bioabfallkompostwerk und in der Abfallbehandlungsanlage.
  • Rundfahrten im Müllwagen
  • Bulli-Fahrten durch das Bioabfallkompostwerk
  • Führungen an den Schautafeln und im Besucherraum der Mechanischen Restabfallaufbereitungsanlage
  • Mountainbike-Touren mit Guide um und auf den Deponieberg (Start um 11, 13, 15 und 17 Uhr). aha stellt einige Mountainbikes und Elektro-Mountainbikes zur Verfügung. bringen Sie aber gerne Ihre eigenen Mountainbikes mit!
  • 10 und 12 Uhr: Instagram-Walk mit Matthias von hannover_fotografie
     

Auf dem Nordberg:

  • Wanderung auf den Nordberg
  • Die Brassberries sorgen für musikalische Unterhaltung (11.30 bis 15:30 Uhr)
  • Spielangebote für Kinder
  • 14 und 15 Uhr: Vorführung der Hundestaffel des Polizeihunde-Vereins Hannover


Auf dem Festplatz neben dem Bioabfallkompostwerk:

  • Infostände von aha und EEW (Energy from Waste)
  • Präsentation des neuen Bipacours mit Ralley
  • Themenwerkstätte zu Kompost und Plastik
  • Papierschöpfen (11 bis 16 Uhr)
  • Politik zum Anfassen mit Mitmachangeboten und Quiz
  • für unsere kleinen Gäste: Sandberg zum Buddeln, Hüpfburg, Spielgeräte, Bungee Run und Astronautentrainer


An- und Abfahrt:

Shuttlebusse bringen Gäste, die mit dem Auto oder der Bahn anreisen, von der Bushaltestelle auf dem real-Parkplatz in der Opelstraße mit Zwischenstopp am Altwarmbüchener See auf das Deponiegelände und zurück. Der letzte Bus fährt um 18 Uhr von der Deponie über den Altwarmbüchener See und die Haltestelle Opelstraße zurück zum Parkplatz.

Der Moorwaldweg wird zwischen 10 und 18 Uhr hinter der Zufahrt zum Altwarmbüchener See für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Radfahrer dürfen die Straße nutzen und können ihre Räder auf einem Fahrradparkplatz auf der Deponie abstellen.