Aktionen & Kampagnen

Der große Rausputz läuft in der Region Hannover ganzjährig außerhalb der Brut- und Setzzeit (1. April bis 15. Juli). Dabei treffen sich häufig Vereine, Dorfgemeinschaften oder Nachbarn, um rund um ihren Ort in Feld, Wald und Flur zu sammeln, was dort nicht hingehört.

Sammelaktionen in der Stadt Hannover können über die Seite von "Hannover sauber!" angemeldet und verabredet werden.

Bei der Schahatzsuche geht es auf eine Entdeckungsreise durch Stadt und Region, bei der es gilt die aha-Geocaches zu finden. Das ist noch nicht alles - am Fundort wartet eine kniffelige, spannende Aufgabe auf die Schahatzsucher.

Beim Entdeckertag 2018 der Region Hannover öffnete aha die Türen zur Deponie Hannover in Lahe. Am 9. September 2018 wartete ein buntes Programm auf die Besucherinnen und Besucher.  

Hannover ist putzmunter ist eine jährlich stattfindende Aktion im Stadtgebiet. Am Samstag, 10. März 2018, haben aha und die Landeshauptstadt von 9 bis 14 Uhr zum Frühjahrsputz auf Straßen und in Parks eingeladen. Für alle fleißigen Helfer gab es zum Dank ein Fest. Eine Neuauflage in 2019 folgt.