Papier ist das, was wir draus machen!

Mit Holli und Dr. Bo durch den Advent

Klimaschutz kann so einfach sein. Damit Altpapier recycelt werden kann, muss es bei der Abholung trocken und sauber sein. Recyclingpapier spart eine Menge Ressourcen, kein Baum muss dafür gefällt werden. Dabei kann Altpapier bis zu sechs Mal wiederverwertet werden. Auch zu Hause können wir viel Papier einsparen und praktisch wiederverwerten. Papier ist mehr. Papier ist das, was wir draus machen!

Auch Holli und Dr. Bo machen mit: In der Adventszeit veröffentlichen wir jede Woche eine neue Altpapier-Bastelidee zum Nachmachen für die ganze Familie. Wir zeigen euch, wie vielfältig wir die verschiedensten Abfälle aus Papier wiederverwenden können.

Weihnachten steht vor der Tür - schon ist der vierte Advent da! Jede Menge Verpackungsmüll fällt zu Weihnachten an, aber Holli und Dr. Bo nutzen einfach Zeitungspapier zum Einpacken. Und damit die Geschenke auch schön aussehen, werden die beiden richtig kreativ. Seht selbst!

Macht mit, hier die Anleitung zum Download:

Geschenkpapier aus Zeitungen

Advent, Advent, die dritte Kerze brennt. Holli kann es gar nicht abwarten, endlich den Tannenbaum zu schmücken! Und deswegen bastelt sie sich einfach selber kleine, süße Tannenbäumchen aus Eierkartons.

Macht mit, hier die Anleitung zum Download:

Tannenbaum aus Eierkarton

Der zweite Advent ist da! Dr. Bo bastelt für den Nikolaus eine Lichterstadt aus Klorollen. Toll, was man aus den leeren Klorollen alles machen kann!

Macht mit, hier die Anleitung zum Download:

Lichterstadt aus leeren Klorollen

Hoppla, schon der erste Advent! Holli bastelt noch schnell einen Adventskalender für Bo aus Zeitungspapier. Da wird sich Dr. Bo aber freuen!

Wem möchtet ihr noch einen Adventskalender schenken? Schnappt euch das alte Zeitungspapier und los geht es!

Hier die Anleitung zum Download:

Adventskalender für Verschlafene aus Zeitungspapier

Aktuelle Infos

  • Unsere Wertstoffhöfe und Deponien stehen zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.
  • Bitte beachten Sie, dass beim Betreten unserer Einrichtungen grundsätzlich eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung) besteht.
  • Das Kundenzentrum in der Innenstadt bleibt vorerst geschlossen.
  • Zurzeit sind keine Containerbestellung möglich.
  • Kompost, Gartenerde und Rindenmulch sind auf den Deponien kostenpflichtig erhältlich. Die Abgabe von kostenlosem Kompost ist bis auf weiteres nicht möglich.