Europäische Woche der Abfallvermeidung

Europäische Woche der Abfallvermeidung 2020

Ab in den Müll: Oft gilt für Abfall das Motto – aus den Augen und aus dem Sinn. Aber in unserem Müll steckt mehr, als man auf Anhieb sehen kann. Sowohl wertvolle Stoffe, die sich gut recyceln lassen, also auch unerwünschte Dinge, wie Mikroplastik.
Was passiert also mit dem Restabfall, sobald aha ihn abgeholt hat? Wird wirklich alles verbrannt? Oder kommt alles auf die Mülldeponie? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserer Social Media Aktionswoche zur europäischen Woche der Abfallvermeidung.

Jeden Tag der Woche posten wir spannende Daten, Daten, Fakten rund um Restabfälle, geben Tipps und Gedankenanreize. Einen Audio-Überblick über das Thema gibt euch unsere Umweltreferentin Karina Meyer am Donnerstag, 26. November, von  12 bis 13 Uhr, auf Radio Hannover. In der Sendung dreht sich alles ums Thema "Invisible Waste" und was passiert nach der Abholung mit unserem Müll. Im Anschluss stellen wir die Sendung als Podcast bereit.

Zum Abschluss der Aktionswoche können alle ihr Wissen bei unserem Social-Media-Quiz auf die Probe stellen. Dabei gibt es ein Zero-Waste-Paket mit praktischen nachhaltigen Alltagshelfern zu gewinnen.

 

Interview mit unserer Umweltreferentin Karina Meyer

In einem Interview mit Radio Hannover gibt unsere Umweltreferentin Karina Meyer einen Einblick in das Thema Abfallvermeidung und wie wir bei aha damit umgehen.

Den Beitrag finden Sie in unserer Audiothek.

Social Media Aktionswoche

Was passiert mit dem Restmüll, wenn aha ihn bei dir abgeholt hat. Aus den Augen aus dem Sinn? Weit gefehlt: Das Video zeigt, was im Abfallbehandlungszentrum Lahe passiert. In einem Großteil des Restmülls steckt noch jede Menge drin - wir zeigen, was das ist.

    

Tipps und Tricks für den Alltag

Unser Alltagsguide gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Stoffkreisläufe und viele Tipps, die leicht in den eigenen Alltag zu integrieren sind. Darunter sind auch Infos, was eigentlich mit Abfall geschieht, wenn er bei Ihnen zuhause abgeholt worden ist und wie er wieder in den Kreislauf gelangt. Oft ist es viel einfacher als man denkt, sich etwas nachhaltiger zu verhalten.
Sie können den Alltagsguide herunterladen oder direkt auf unserer Seite durchblättern.

Teilnahmebedingungen Social-Media Gewinnspiel und Datenschutz

Mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel („Ich sehe was, das du nicht siehst“-Instagram-Quiz) akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

1    Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist der Betreiber des Social Media-Kanals, über den das Gewinnspiel stattfindet. Die Adresse und die Kontaktdaten sind über den Impressumslink im Social Media-Kanal abrufbar. Dauer des Gewinnspiels

1.1    Der Teilnahmezeitraum des Gewinnspiels beginnt mit dem Post des Veranstalters in seinem Social Media-Kanal und endet mit Ablauf des Tages, der in dem Post angegeben ist.

1.2    Der Veranstalter behält sich eine vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels aus wichtigen Gründen vor, insbesondere aufgrund technischer oder rechtlicher Gründe, ohne dabei zur Vorankündigung oder zur Angabe von Gründen verpflichtet zu sein.


2    Teilnahmevoraussetzungen und Ausschlussgründe

2.1    Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen und geschäftsfähigen Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
2.2    Mitarbeiter des Veranstalters und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
2.3    Von der Teilnahme ausgeschlossen sind weiterhin Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen, unwahre Angaben zu ihrer Person machen oder mehrfach am Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig. Sollte ein Ausschlussgrund vorliegen, behält sich der Veranstalter vor, den Gewinn nicht auszuschütten oder ihn nachträglich abzuerkennen und zurückzufordern.


3    Gegenstand des Gewinnspiels

3.1    Gegenstand des Gewinnspiels ist der Gewinn, wie er in dem Social Media-Post angegeben wurde („Zero-Waste-Packete mit hochwertiger Edelstahl-Brotbox, Trinkflasche, Hannoccino und parktischem Gemüsenetz“).
3.2    Der Gewinn ist weder übertragbar, noch austauschbar und wird nicht in bar ausgezahlt.
3.3    Der Veranstalter ist berechtigt, Änderungen am Gewinn vorzunehmen. Besteht der Gewinn in der Teilnahme eines Events, ist der Veranstalter im Falle der Absage des Events nicht verpflichtet, einen Ersatzgewinn zu stellen.


4    Teilnahme, Gewinnberechtigung

4.1    Das Gewinnspiel wird über den Social Media-Kanal des Veranstalters veranstaltet. Am Gewinnspiel nimmt automatisch jeder teil, der innerhalb des Teilnahmezeitraumes den Social Media-Kanal des Veranstalters abonniert bzw. diesem folgt und
-    auf die Story der offiziellen Facebook-Fanpage den Gewinnspiel-Post des Veranstalters antwortet; oder
-    auf die Story des offiziellen Instagram-Kanals des Veranstalters antwortet.
4.2    Eine Teilnahme auf allen vorgenannten Social Media-Plattformen gilt als eine Teilnahme und erhöht die Gewinnchancen nicht.


5    Gewinnermittlung und -mitteilung

5.1    Der oder die Gewinner werden unter allen Teilnehmern per Zufallsprinzip nach Ende des Teilnahmezeitraumes ausgelost und persönlich über den Nachrichtenmessenger der jeweiligen Social Media-Plattform von dem Veranstalter über den Gewinn informiert.
5.2    Mit der Einwilligung des Teilnehmers wird dieser in dem Social Media-Kanal des Veranstalters auf der jeweiligen Plattform als Gewinner öffentlich bekannt gegeben.


6    Bedingungen zum Erhalt des Gewinns

6.1    Die Gewinner müssen dem Veranstalter innerhalb einer Woche nach der Benachrichtigung über den Gewinn ihren vollständigen Namen und ihre Postanschrift über den Nachrichtenmessenger der jeweiligen Social Media-Plattform mitteilen. Die Angaben dienen der Übersendung des Gewinns.
6.2    Sofern keine Mitteilung stattfindet oder diese verspätet ist, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und der Veranstalter ist berechtigt, den Gewinn ohne Vorankündigung anderweitig zu verwenden. Leistungsort bleibt trotz der Übernahme der Versendungskosten der Sitz des Veranstalters.


7    Rechtsweg

7.1    Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Gewinnermittlung und -mitteilung und die Beurteilung der Inhalte der Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.
7.2    Die Teilnehmer trifft die Verpflichtung, sich im Rahmen der Teilnahme rechtskonform zu verhalten, das heißt beispielsweise keine Inhalte einzureichen, die gegen gesetzliche Vorschriften oder Schutzrechte des geistigen Eigentums verstoßen. Falls der Veranstalter wegen unzulässiger Inhalte oder Gesetzesverstöße durch Teilnehmer in Anspruch genommen wird, besteht ein Freistellungsanspruch des Veranstalters gegen den Teilnehmer, falls der Teilnehmer schuldhaft gehandelt hat.


8    Haftung

8.1    Der Veranstalter haftet unbeschränkt
- bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,
- für die Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit.
8.2    Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht), ist die Haftung des Veranstalters der Höhe nach begrenzt auf den Schaden, der nach der Art des fraglichen Geschäfts vorhersehbar und typisch ist. Eine weitergehende Haftung des Veranstalters besteht nicht. Die vorstehende Haftungsbeschränkung gilt auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Organe des Veranstalters.
8.3    Ansprüche gegen die Social Media-Plattform des Veranstalters bestehen nicht. Die Social Media-Plattform wird durch jeden Teilnehmer vollständig von jeglicher Haftung freigestellt. Die Social Media-Plattform steht in keiner Verbindung zu dem Gewinnspiel und unterstützt, sponsert oder organisiert das Gewinnspiel in keiner Weise und ist kein Ansprechpartner für das Gewinnspiel.


9    Änderungen der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich eine Änderung der Teilnahmebedingungen aus wichtigen und sachlichen Gründen vor, insbesondere aufgrund technischer, rechtlicher und betriebswirtschaftlicher Gründe. Etwaige Änderungen werden den Teilnehmern in angemessener Form mitgeteilt.


10    Datenschutz

Die angegebenen Daten der Teilnehmer werden im Rahmen der Gewinnspieldurchführung und Gewinnspielabwicklung verarbeitet. Weitere Informationen dazu, wie Ihre angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet werden, befinden sich in der Datenschutzerklärung.

 


11    Hinweis zum Verbraucherstreitbeilegungsverfahren

11.1    Die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung finden Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr/.
11.2    Der Veranstalter ist nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.