Weiter zum Inhalt
Unsere Apps
AA

Blatt für Blatt die Umwelt schonen

Frisches, neues Papier – das bedeutet leider auch, dass Bäume gefällt werden müssen. Mit Recycling können wir das verhindern: Holzfasern lassen sich bis zu sechs Mal wiederverwerten. Alte Bücher, Kartons und Zeitschriften verwandeln sich in neue Verpackungen, Prospekte oder Schulhefte. Und noch dazu sparen wir jede Menge Ressourcen: Verwenden wir recyceltes Papier statt Holzfaserpapier, spart das rund 33 Prozent Wasser und 50 Prozent Energie.

Die saubere und einfache Lösung, Altpapier richtig zu entsorgen, ist unsere kostenfreie Altpapiertonne.

Was gehört ins Altpapier?

  • Bücher
  • Kataloge
  • Prospekte
  • Schreibpapiere
  • Schulhefte
  • Zeitungen und Zeitschriften

Was gehört nicht hinein?

  • nasse oder verschmutzte Papiere (z.B Pizzakartons)
  • beschichtete Papiere
  • Hygienepapiere (z.B. Taschentücher)
  • Tapetenreste
  • Aktenordner (Metallanteil)


Diese Abfälle gehören in den Restmüll.

Gut zu wissen

Ein bisschen Papier neben die Tonne stellen – wie schlimm kann das sein? Das denkt sich so mancher... Doch Papier kann schnell unbrauchbar werden für richtiges Recycling. Aber keine Sorge, mit diesen Tipps wird das Ganze zum Kinderspiel:

  • Zerkleinern Sie Kartons und große Pappen – das spart jede Menge Platz und wir können effektiver arbeiten.
  • Stellen Sie keine Kartons oder größere Papiermengen neben die Tonnen. Das sieht nicht nur unschön aus: Wenn das Papier nass wird, kann es nicht mehr recycelt werden.
  • Werfen Sie nur reine Papierprodukte ins Altpapier und keine Papier-Plastik-Verbunde.
  • Stellen Sie nur volle Papiertonnen zur Abholung an den Fahrbahnrand. So können wir Ihr Altpapier effektiv und wirtschaftlich einsammeln. Das spart Zeit und Geld und hält die Gebühren niedrig.

 

Wohin mit dem Altpapier?

Wir wollen möglichst viel Papier recyceln. Deswegen bieten wir Ihnen viele Wege für die Entsorgung:

  • Papiersack (kostenpflichtig, Rolle à 20 Säcke 1 Euro, entspricht 5 Cent pro Sack)
  • kostenlose Papiertonne für Privathaushalte
  • kostenlose Papiercontainer bei Großwohnanlagen
  • Papiercontainer auf Wertstoffhöfen 
  • Papiercontainer auf Wertstoffinseln


Behälter und Gebühren

  • Papiersäcke bekommen Sie auf unseren Wertstoffhöfen und in Geschäften (Übersicht Sackausgabestellen).
  • Die Papiertonne oder den Papiercontainer bestellen Sie entweder online oder telefonisch unter (0800) 999 11 99 (kostenlos). Die Erstaufstellung von Papiertonne oder Papiercontainer und die Leerung sind für Privathaushalte kostenlos. Gewerbekunden zahlen ab dem 1. Juli 2020 eine monatliche Miete und wenden sich bitte an kundenbetreuung(at)aha-region.de oder an (0511) 99 11-478 99.
  • Bitte stellen Sie die volle Tonne am Leerungstag bis 6 Uhr an den Fahrbahnrand.

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu den Gebühren, Ihrem Restabfall oder Ihrer Tonnenleerung? Sie möchten uns „wilden Abfall“ melden oder haben Entsorgungsfragen? Dann schreiben Sie, zu welchem Thema wir Sie beraten dürfen. Einfach das Formular ausfüllen und absenden. Schon ist Ihr Anliegen auf dem Weg zu uns und Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung.

captcha
=
Rufen Sie uns kostenlos an.

Mo-Do 7:00-16:30 Uhr
Fr 7:00-15:00 Uhr

Gebührenhotline
0800 999 10 20

Service-Hotline
0800 999 11 99

Ob Behältertausch, Behälterwäsche oder Anmeldung eines Gemeinschaftsbehälters.

Zu den Formularen