Kompost & Erden

Hannoversche Erden & Kompost - 100% torffrei!

Auf den Wertstoffhöfen der Deponien erhalten Sie unsere Hannoversche Blumen- und Pflanzenerde (100% torffrei) in Säcken. Kompost, Gartenerde und Rindenmulch werden auf den Deponien in kleinen Mengen an Privatkunden verkauft. Die kostenlose Abgabe von Kompost  auf den Deponien ist bis auf Weiteres aus betrieblichen Gründen nicht möglich.

Hannoversche Erden & Kompost - 100% torffrei!

Für den Erhalt unserer Moore

Wir produzieren bereits seit 2013 nur noch 100 % torffreie Erden. Unsere RAL-gütegesicherten Komposte und weitere natürliche, regionale Rohstoffe sind die Basis für unsere hochwertigen torffreien Produkte.

Moore sind Lebensraum für viele Arten! 
Sie werden entwässert, um Torf für handelsübliche Blumenerden zu gewinnen, die bis zu 90 % aus Torf bestehen.

Moore sind Kohlenstoffspeicher!
Sie speichern sechs Mal mehr Kohlendioxid als Wälder. Durch Trockenlegungen und Abbau von Mooren wird Kohlendioxid freigesetzt.

Moore sind endlich!
Da der Abbau in Deutschland nur noch eingeschränkt möglich ist, werden Moore u.a. in baltischen Staaten abgetorft.

Kompost - 100 % nachhaltig

Kompostieren Sie selber oder geben uns Ihr Grün- oder Biogut. Schon seit 1990 stellen wir daraus nach den Kriterien der Bundesgütegemeinschaft Kompost hochwertige RAL-gütegesicherte Fertigkomposte her, die in der Landwirtschaft, Erdenwerken und im Garten- und Landschaftsbau eingesetzt werden. So wird der Kreislauf geschlossen!

In unserer Kompostfibel gibt es Tipps zum Kompostieren im eigenen Garten und zum Getrenntsammeln der Bioabfälle.

Alle Infos zu den Preisen und Bezugsquellen erhalten Sie hier:

Hannoverschen Erden oder Kompost sowie Gartentipps und Tipps zum Ablauf auf der Deponie

Unsere Produkte

Alle Infos zu den Produkten, zu Preisen und Bezugsquellen erhalten Sie in unserem Flyer.

Aktuelle Infos – bitte beachten Sie, dass diese sich tagesaktuell ändern können.

  • Ab Samstag, 1. August, wird die Sackausgabe bzw. der Sackverkauf auf den Wertstoffhöfen wieder aufgenommen.
  • Containerbestellung: Der reduzierte Mehrwertsteuersatz wird nach dem Bestellen automatisch berechnet.
  • Alle Wertstoffhöfe und Grüngut-Annahmestellen sind wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.
  • Auf den Wertstoffhöfen der Deponien erhalten Sie unsere Hannoversche Blumen- und Pflanzenerde (100% torffrei) in Säcken.
  • In einigen Gebieten sind wegen des hohen Aufkommens keine Neuanmeldungen von Sperrabfall möglich. Wir bitten um Geduld!
  • Das Kundenzentrum ist geöffnet. Bitte beachten Sie die Hygieneregeln und tragen Sie eine Maske!
  • Die Rückgabe von Restabfallsäcken bzw. Gutscheinen ist auf den Wertstoffhöfen (wieder seit 1. August), im Kundenzentrum und im Sachgebiet Gebühren (Karl-Wiechert-Allee 76 A, 5. Etage, Zutritt nur mit Maske)  oder durch Rücksendung per Post möglich.
  • Die Büros des Gebührenteams bleiben vorerst geschlossen.  
  • Wer kurzfristig ein höheres Abfallaufkommen hat, kann auch einen Zusatzabfallsack bei aha bestellen (kostenpflichtig): Ganz einfach über das Online-Bestellformular ordern.
  • Kompost, Gartenerde und Rindenmulch sind auf den Deponien kostenpflichtig erhältlich. Die Abgabe von kostenlosem Kompost ist bis auf weiteres nicht möglich.

Mehr Infos finden Sie hier.