Weiter zum Inhalt
Unsere Apps
AA

Müll ist geschmackvoll - Gemeinschaftsprojekt mit der Hannoverschen Kaffeemanufaktur

Es ist eine Neuerung in Programm der Hannoverschen Kaffeemanufaktur: Eine Kaffeetüte, die im Altpapier entsorgt werden kann. Gemeinsam mit aha hat der regionale Kaffeeröster diese Verpackung entwickelt. Bisher wurden Mehrschicht-Verpackungen verwendet, die nicht in der blauen Tonne entsorgt werden können, weil besagte Beschichtung Kunststoff enthält. Dieser ermöglicht eine längere Lagerung ohne Geschmacksverlust.

„Wir wissen, dass viele unserer Kundinnen und Kunden, den Kaffee zu Hause schnell verbrauchen oder umfüllen. Das hat uns dazu motiviert, gemeinsam mit aha eine ressourcen-schonende Alternative zu den herkömmlichen Verpackungen zu entwickeln", sagt Andreas Berndt, Geschäftsführer der Hannoverschen Kaffeemanufaktur.

Ein nachhaltiger Umgang mit Ressourcen steht bei der Hannoverschen Kaffeemanufaktur seit jeher im Mittelpunkt – vom umweltschonenden Etikettendruck über die Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen bis hin zum Mehrwegtonnensystem für die Gastronomie. Auch beim Hannoccino ist die Kaffeemanufaktur mit von der Partie und unterstützt das von aha entwickelte Mehrwegsystem in ihren Filialen. „Mit ihrem Nachhaltigkeitskonzept passt die Hannoversche Kaffeemanufaktur perfekt zu unserer neuen Kampagne," berichtet Dunja Veenker, Abteilungsleiterin der Abfall- und Wertstoffsammlung bei aha.

"Es ist toll zu sehen, dass wir mit der Verpackungsneuheit gemeinsam etwas auf die Beine stellen konnten, was einen echten Mehrwert für die Umwelt bietet“,  so Veenker. Auch ein Plakat mit dem Spruch „Müll ist geschmackvoll – wenn aus Altpapier eine schicke Verpackung wird“ widmet sich der Kaffeetüte aus Papier. Es ist eines von vier Kampagnen-Motiven, die seit kurzem auf den Müllfahrzeugen in Hannover und der Region zu sehen sind.

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu den Gebühren, Ihrem Restabfall oder Ihrer Tonnenleerung? Sie möchten uns „wilden Abfall“ melden oder haben Entsorgungsfragen? Dann schreiben Sie, zu welchem Thema wir Sie beraten dürfen. Einfach das Formular ausfüllen und absenden. Schon ist Ihr Anliegen auf dem Weg zu uns und Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung.

captcha
=
Rufen Sie uns kostenlos an.

Mo-Do 7:00-16:30 Uhr
Fr 7:00-15:00 Uhr

Gebührenhotline
0800 999 10 20

Service-Hotline
0800 999 11 99

Ob Behältertausch, Behälterwäsche oder Anmeldung eines Gemeinschaftsbehälters.

Zu den Formularen