Abfall ABC

Wählen Sie einen Anfangsbuchstaben:

Sanitärreiniger


Reste von Sanitärreiniger können Sie als Sonderabfall:

Übergabestellen für gefährliche Abfälle bei aha
Bis zu 30 kg Ihrer gefährlichen Abfälle können Sie entgeltfrei auf den Wertstoffhöfen der Region Hannover abgeben. Dort sind entsprechende Sammelstellen eingerichtet. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, die gefährlichen Abfälle am Umweltmobil oder an der Sonderabfallannahmestelle der Deponie Hannover abzugeben.

Sanitärreiniger enthalten meist chemische Substanzen, die gesundheits- und umweltgefährdend sind. Bei einigen chlorhaltigen Reinigern können bei der Anwendung Chlorgase entstehen. 

Abfalltipp

Eine Desinfektion von Bad und Küche ist nicht nötig und auch nicht sinnvoll. Kalkbeläge im WC lassen sich auch mit Essigreiniger entfernen.